Zurück Berliner Mietendeckel ist verfassungswidrig!

Das Urteil zum Berliner Mietendeckel ist da!

Am 30. Januar 2020 wurde seine Einführung beschlossen, am 23. Februar trat der sogen. “Berliner Mietendeckel” in Kraft. Laut der nun getroffenen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes darf das umstrittene Mietbegrenzungsgesetz nicht angewendet werden. Das Gesetz sei nichtig, heißt es in der heute veröffentlichten Entscheidung.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichtes vom 15. April 2021: 2021_04_15_PM_Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin

Bildquelle: canadastock / shutterstock.com

shutterstock 314149679 1200 900

 

Aerial view of Berlin skyline and Spree river in beautiful evening light at sunset in summer, Germany

15 / April / 2021
MWW Gruppe

Weitere News

Auf Stufenmodell geeinigt: Mieter und Vermieter teilen sich künftig CO2-Preis

MWW Kostenaufteilung CO2 Preis

Der CO2-Preis ist als eine Klimaabgabe auf Sprit, Heizöl und Erdgas zu verstehen. Sie soll helfen, den klimaschädlichen Kohlendioxid-Ausstoß zu…

MWW AG stärkt mit Übernahme der RAVEG Präsenz in Hamburg

MWW AG Ansicht Hamburg

MWW AG übernimmt RAVEG Rahlstedter Vermietungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH in Hamburg Übernahme setzt Wachstumskurs der MWW fort Leipzig, 13.10.2022: Die…

Die Academy der MWW AG hat ihre Arbeit aufgenommen

MWW AG Start der Academy

Wir freuen uns sehr: Unsere Academy der MWW AG hat ihre Arbeit aufgenommen! Damit verfolgen wir eine kontinuierliche Weiterentwicklung im…