Zurück Neues Gebäudeenergiegesetz vom Bundestag beschlossen

Es ist beschlossen. Nach langem Hin und Her, vielen Diskussionen und Nachbesserungen wurde das Gebäudeenergiegesetz (GEG), umgangssprachlich auch „Heizungsgesetz“, am 08. September 2023 vom Bundestag beschlossen. Trotzdem bleibt die GEG-Novelle umstritten, Experten sehen weiterhin Nachbesserungsbedarf.

Um weiter Energie zu sparen, regelt es die Anforderungen an Heizungen und Gebäude ab 01. Januar 2024. Damit soll die Energiewende im Wärmebereich forciert, der Klimaschutz gestärkt und die Abhängigkeit von fossilen Energien verringert werden. Diese Maßnahmen sollen auch helfen, Verbraucher vor zu großen Aufschlägen bei Öl und Gas zu schützen.

Ab 2024 soll jede neu eingebaute Heizung auf mindestens 65 Prozent erneuerbarer Energie beruhen. Im Zuge dessen gibt es für Mieter, Vermieter und Eigentümer einiges zu beachten.

Erfahren Sie hier u.a. die Einzelheiten der Anforderungen und die Möglichkeiten zur Förderung von erneuerbarem Heizen.

(Quelle: ivd.net)

MWW Neues Gebaeudeenergiegesetz

Weitere News

Jugendliche Verstärkung ab August 2024 gesucht!

MWW Azubi 1

Seit vielen Jahren sind wir Ausbildungsunternehmen. Auch in diesem Jahr geben wir zwei jungen Menschen die Chance, so richtig gut…

Wir suchen Verstärkung an unserem Hauptsitz!

MWW AG Kundenmanager Leipzig

Die MWW AG ist ein deutschlandweit agierendes Immobilienunternehmen mit Hauptsitz in Leipzig. Wir sind auf das ganzheitliche Management von Wohn-…

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

MWW AG Weihnachten

Wir wünschen Ihnen ein friedvolles und entspanntes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer liebsten Menschen! Genießen Sie diese besinnliche Zeit und lassen…